- Fabian – Viele Künstler bezeichnen sich als einzigartig und unverwechselbar- doch wie viele sind das auch? Mit Max Goldt, einem Schriftsteller aus Berlin, lernte ich wirklich einen einzigartigen Menschen kennen, der mich durch sein Werk sehr berührt. Ich lernte nicht direkt mit seinen Texten kennen, sondern durch ein T-Shirt, die er auf der Website www.katzundgoldt.de vertreibt. Ich habe kaum schönere und tiefgreifendere T-Shirt-Aufdrucke wie diese erlebt und besitze bereits drei Stück davon.

Allein durch diese hohe Kunst an Wortspielerei und guten Gedanken hat Max Goldt seitdem einen Platz in meinem Herzen.

Nun lädt er zu einer seiner hochgelobten Lesungen in Stuttgart ein, die am 3.Februar im Theaterhaus stattfindet. Wenn ihr wirklich einen einzigartigen Wortjongleur und Denker erleben wollt, geht dort hin und hört zu! Es wird auch viel zu Lachen geben. Für Liebhaber von Wortspielen, Texten und guten, ausgefeilten Gedanken ist dies ein Pflichttermin!

Zu seinen Lesungen bringt er auch bislang unveröffentlichte Texte mit, die er zum Besten geben wird. Auch wird er sein neues Buch “Die Chefin verzichtet” vorstellen.

Der Tipp zum Wochenende von Fabian: Theaterhaus, Sonntag, 03.Februar 2013, 19:30 Uhr – Max Goldt(Lesung). Tickets gibt’s im Theaterhaus direkt oder unter http://www.theaterhaus.de/theaterhaus/?id=1,2,5