Miteinander Füreinander Lernen

heißt das neue Projekt der Alevitischen Jugend in Stuttgart!
Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, sowie junge Erwachsene im Alter von 18 bis 21 Jahren aus unterschiedlichen Gemeinden und Vereinen sind herzlich eingeladen.

In diesem Projekt geht es um den Erwerb von inhaltlichen Kenntnissen zu bestimmten Themen (Module), Erarbeiten von Anforderungen & Gefahren, Selbstorganisation, sowie um Interviews von Experten, Schauspielern, Videodrehen, Filmschneiden und Besichtigung von Institutionen.
Sowie bei Experimenten, Ausflügen und bei einer mehrtätigen Reise mitzumachen.
Dabei ist das Projekt mit viel Spaß und Lebhaftigkeit verbunden.

Am 22.02.2013 wird in der Alevitischen Gemeinde, Glockenstraße 10, dann die erste Infoveranstaltung stattfinden.