Paul - Bürgerhaushalt? Was issn des?


Der Bürgerhaushalt ist ein Verfahren zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürger an der Aufstellung des Stadthaushalts.

Auch Jugendliche sind Bürgerinnen und Bürger.

Hier haben alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter die Möglichkeit, sich aktiv an der Planung der städtischen Finanzen zu beteiligen und sich damit bei der Gestaltung ihrer Stadt beratend einzubringen.

Wie’s geht?

Was soll der Gemeinderat im städtischen Haushalt 2014/15 beschließen?
-Wo soll gespart werden?
-Wo investiert?
-Wie können mehr Einnahmen erzielt werden?

Zu diesen Fragen können die Bürgerinnen und Bürger eigene Ideen abgeben und Vorschläge anderer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerten.

Jetzt Vorschlag eingeben!

Ab 18.02.13 könnt Ihr vorschlagen und kommentieren.
Die Vorschlagsfirst endet am 11.03.13.

Ab 18.03.13 könnt Ihr dann abstimmen und die  Vorschläge bewerten
Die Abstimmung endet dann am 08.04.13

Einstieg über diesen Link.
Dort kommentieren und weitersagen.

http://www.buergerhaushalt-stuttgart.de

z.B. für diese Forderungen
klick…. und schon bist Du dort.

3001 Räume für Jugendverbände
3006 Fahrzeuge für die Jugendarbeit seitens der Stadt fördern
3007 Öffentlichen Nahverkehr günstiger machen, insbesondere nachts