Man kann gespannt sein: Am 18.Mai dürfen sich alle im Großraum Stuttgart über ein einmaliges Spektakel freuen: Das HOLI Festival of Colours! Der Name impliziert bereits den großen Reiz des Events: Ein aufregend gefärbter Himmel! Und das allein vom Publikum kreeiert. Das Festival fand letztes Jahr zum ersten Mal in Deutschland statt und begeistert viele. Im Mai wird es in zwölf Städten stattfinden – unter anderem auch auf dem Festplatz Flugfeld in Böblingen bei Stuttgart!

Offizielles Pressefoto: Holi-Festival of Colours

Offizielles Pressefoto: Holi-Festival of Colours

Dabei werden tausende Gäste erwartet, die sich zu einer großen gemeinsamen Party zusammenfinden, zu guter Musik abfeiern und in einem Countdown gemeinsam den Himmel und sich selbst färben. Ursprünglich ist das Holi eines der wichtigsten indischen Feste – der Wechsel von Winter zum Frühling und der Sieg des Guten über das Böse wird im Rahmen des Holi zelebriert. Ähnlich wie beim Fest, das nun nach Deutschland getragen wird. Die Unterschiede der Menschen sind mit der bunten Färbung nicht mehr sichtbar – alle Menschen scheinen gleich. Feiern mit Toleranz und gegenseitigem Respekt ist ein zentraler Punkt der Veranstaltung. Auch findet das Holi-Festival in Zusammenarbeit mit der indischen Botschaft und dem Tourismusbüro statt.

Doch nicht nur ihr sorgt für die gute Stimmung, auch ein großes Line-Up von DJs und Livekünstler erwarten euch: Tiefschwarz (Souvenir), Andhim (Monaberry / Terminal M Berlin/Köln), Hanne & Lore (Heulsuse/Style Records/Herford), Pauls Artists (Stuttgart) und Bombay Boogie Soundsystem (Heidelberg/Indien) sorgen für ein abwechslungsreiches Programm, mit dem sich die Füße von allein bewegen werden.

Beachtet bitte, dass die Veranstaltung erst ab 18 Jahren ist. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.holifestival.com.