Die beiden Brüder Samson und Chelo, kurz SAM, wollten eigentlich Basketballprofis werden, doch Hip Hop machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Durch das kostenlose Mixtape „ZWEInullZWÖLF“ haben sie das Label Chimperator auf sich aufmerksam gemacht. Drei Runden Basketball und die Jungs hatten einen Deal. Unter anderem sind Die Orsons, Muso und Platinraopper Cro bei Chimperator unter Vertrag.
Als kleinen Vorgeschmack gibt es seit dem 19. April die neue EP von SAM „Wir“.


Wer konzentriert die Posts von SAM gelesen hat, der hat bestimmt auch mitbekommen, dass MUSO, SAM und die Band HEISSKALT am Freitag auf dem Media Markt Gelände in Feuerbach aufgetreten sind. Voraussetzung war, eins von 25 Tickets zu gewinnen oder einen Kassenbeleg vom Media Markt vorzuweisen.

MUSO, ein sehr guter lyrischer Rapper, der über den Frust, die Vielfältigkeit und die Liebe des Lebens rappt, fast schon wie CASPER und die raue Stimme hat er auch. Er spielte ein paar Tracks aus seiner EP „Malibu Beach“ und machte auf sein neues Album „Stracciatella Now“ aufmerksam.

MUSO

SAM wiederrum sind Rapper, die nicht über den Frust, sondern über den Spaß, die Partys und die Liebe zur Musik rappen und das geben sie auf der Bühne wieder, Chelo ein hervorragender DJ legt am Samstag, 15.06.13 im Perkins Park auf.

SAM

 

 

 

 

HEISSKALT, die 2010 gegründet worden sind, ist die einzige Rockband aus dem Label Chimperator. Sie ließen das Publikum rocken und spielten aus dem Album „mit Liebe gebraut“, dass Anfang 2013 erschien.

An alle, die nicht in Feuerbach waren, macht nichts, SAM spielt auf dem Hip Hop Open am 20. Juli 2013 und wir freuen uns schon sehr auf ihren Auftritt. Das schreit nach Party.