25 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart-Lodz: Der SJR präsentiert während der Stuttgart-Nacht:
In diesem Jahr jährt sich zum 25sten Mal die Städtepartnerschaft Stuttgart-Lodz. Anlässlich diese Ereignisses veranstaltet der Stadtjugendring Stuttgart am 19. Oktober 2013, im Rahmen der Stuttgart-Nacht auf dem Stuttgarter Marktplatz ein  Kunstevent mit 25 jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Lodz, Straßburg und Stuttgart.

Von 18 bis 24 Uhr werden an diesem Tag 25 Kunstwerke im Format 145 x 190 cm (bxh) entstehen.
Wir laden recht herzlich zu diesem Event ein. Besuchen Sie uns. Am 13. Dezember werden diese Kunstwerke dann im Stuttgarter Kunstmuseum „Kubus“ öffentlich versteigert. Der Erlös kommt der Stuttgarter Jugendarbeit zugute. Vor dieser Versteigerung werden wir die Kunstwerke noch über einen bestimmten Zeitraum in der Öffentlichkeit präsentieren.

Darüber hinaus veranstaltet der Stadtjugendring in der Stuttgart-Nacht mit seinen internationalen Partnern zur selben Zeit ein offenes Parkour-Training. Von 19.20 Uhr bis 20.15 Uhr kann jede/r a beim offenem Skaten auf dem Marktplatz teilnehmen. Die Parkour-Show gibt’s um 19:45 Uhr, die Demo-Skate-Shows um 20:15 Uhr ebenfalls öffentlich auf dem Stuttgarter Marktplatz.
Und dann gibts noch um 21.00 und 22.30 Uhr Beatbox, Rap und Breakdance Auftritte junger Artisten aus Lodz, Straßburg und Stuttgart. Sie bringen mit Improvisationen in Rap, Beatbox und Breakdance das Rathaus in Schwung. Special Guests: Tobias Borke, Philip Scheibel aka Pheel und DJ Tim Nemelka im Foyer des Stuttgarter Rathauses.

Eine Veranstaltung des Stadtjugendring Stuttgart in Kooperation mit
Freequence e.V., Parkour Stuttgart e.V., Boost e.V., Faroutcollective, Tru cru ( Stuttgart),
PKA- Raum für alternative Kulturen ( Lodz), Drugstore e.V. (Strasbourg)

Mit freundlicher Unterstützung der SV SparkassenVersicherung, der Stadt Stuttgart und Sikler Gerüstbau.