Der eine oder andere hat sich sicher schon gewundert warum von Zeit zu Zeit Menschen vor der Paulinenstraße 44 campen. Einige denken wahrscheinlich an einen Apple-Store.  Doch hier sind es nicht die elektronischen Gertäte die Begeistern, sondern Sneaker !

 

SUPPA ist tatäschliche nicht eine fälschliche Schreibweise des Wortes “super” sondern ein Sneakerladen.

Der kleine Laden sorgte in letzter Zeit für viel Aufmerksamkeit auch über die Stadtgrenzen hinaus. Seit dem Sommer 2013 releaste SUPPA Schuhe, die deutschlandweit in nur 4-5 anderen Läden verkauft wurden.  Die geringe Stückzahl sorgt dafür, dass Interessenten auch einige 100km hierher anreisen und auch noch die eine oder andere Nacht vor dem Laden verbringen.

Nachdem am 22. Juni 2013 der Saint Alfred x Asics Gel Lyte III im Suppa releast wurde, wurde kurz darauf der nächste Release angekündigt.

Der “Volcano” sorgte für viel Begeisterung bei den Sneakerfans. Doch das Campen war dieses Mal nicht ganz so angenehm, da der von Ronnie Fieg designte Asics Gel Lyte V mitte November releast wurde.  Trotzdem waren sich einige Sneakerfans nicht zu schade.

Der nächste besondere Release ist für den 30. November, also morgen, angekündigt. Dieses mal ein aussergewöhnlicheres Modell. Der Puma Blaze of Glory’2 ist ab 11 Uhr im Store erhältich.

http://www.flickr.com/photos/xm0de/6935580431/

http://www.flickr.com/photos/xm0de/6935580431/

“Der erste Kunde ist schon für Freitag Abend angekündigt” – So der Suppa Chef.

Es bleibt spannend, ob Stuttgart Sneakermäßig weiterhin in den ersten Rängen mitspielt.