Mit dem Projekt Miteinander Füreinander Leben (MFL) würden wir sehr gerne noch eine Maßnahme verwirklichen.

Wie wir alle wissen herrschte zwischen 1933-1945 die dunkelste Zeit Deutschlands. Die Nationalsozialisten besetzten das ganze Land in Angst und Schrecken.
Um den Holocaust zu gedenken wollen wir gemeinsam mit euch in das Arbeitslager nach Dachau fahren.

Datum: 14.12.2014

Uhrzeit: 10.00 vor dem Gebäude der Alevitischen Gemeinde (Glockenstraße 10)
Teilnahmegebühr: frei

Für weitere Infos: Frau Pınar Saricicek
Mail: pınar.saricicek@gmx.de

 

(Projektleitung: Alev Durmaz, Nazan Kilic)