Wer wollte nicht schon einmal an einem Schüleraustausch teilnehmen? Das AFS-Komitee bietet dir diese Möglichkeit!blackboard-583692_640

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Die Organisation arbeitet mit Ehrenamtlichen und ist ein Träger der freien Jugendhilfe. Das Ziel von AFS ist es, die Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen zu fördern und so die weltweite Toleranz und Völkerverständigung zu verbessern.

AFS bietet eine große Auswahl an Schüleraustausch und dem Gastfamilienprogramm an. Ebenso ist es möglich ein FSJ im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich abzuschließen sowie an interkulturellen Trainingsmaßnahmen teilzunehmen.

Die AFS arbeitet mit gleichberechtigten Partnern in rund 50 Ländern zusammen. Dies ist möglich, da es ein weltweites AFS-Netzwerk gibt. Ein großes Netzwerk aus ehrenamtlichen Mitarbeitern setzt sich für die Ziele von AFS ein.

Aufgrund der großen Vielfalt ist es möglich Länder wie die USA, Chile oder England zu besuchen. Diese drei Länder sind nur eine kleine Auswahl von einem riesigen Angebot.

Mehr Informationen gibt es unter: http://www.afs-stuttgart.de/.