AUSBILDUNG MIT ANSPRUCH UND QUALITÄT IN DER EMIL FREY GRUPPE DEUTSCHLAND

Am 1. September 2013 fällt wieder der Startschuss für ca. 150 technische und kaufmännische Auszubildende in der Emil Frey Gruppe Deutschland (EFGD). Auf sie warten spannende Aufgaben und lehrreiche Erfahrungen.

Ausbildungsberufe in der Emil Frey Gruppe Deutschland (Standortabhängig)


Innerhalb der Automobilbranche bietet die Emil Frey Gruppe Deutschland eine einzigartige Angebotspalette und regionale Aufstellung in acht Bundesländern: Wir agieren als Automobilhändler der Marken Abarth, Alfa Romeo, Aston Martin, Bentley, BMW, Fiat, Fisker, Ford, Hyundai, Jaguar, Land Rover, Lexus, Mazda, Mini, Opel, Škoda, Subaru, Toyota und Volvo.

Außerdem ist die Emil Frey Gruppe exklusiver Importeur der Fahrzeuge von Subaru. Umfassende Finanzdienstleistungen im Automobilbereich – FFS Bank, Leasing, Versicherungen sowie der Großhandel mit Teilen und Zubehör – runden das Portfolio unserer Unternehmensgruppe ab.

An 69 Standorten sind aktuell rund 3.187 Mitarbeiter beschäftigt. (Stand 31.12.2011)

Angebotene Ausbildungsberufe in der Emil Frey Gruppe Deutschland (Standortabhängig)

Technische Ausbildungsberufe (mit Ausbildungsdauer):

Kfz-Mechatroniker/-in / Pkw-Technik: 3,5 Jahre

Kfz-Mechatroniker/-in / Fahrzeugkommunikationstechnik: 3,5 Jahre

Kfz-Mechatroniker/-in im 3-jährigen Berufskolleg Fahrzeugtechnik: 3 Jahre

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in: 3,5 Jahre

Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik: 3,5 Jahre

Fahrzeuglackierer/-in: 3 Jahre

Kaufmännische Ausbildungsberufe (mit Ausbildungsdauer):

Automobilkaufmann/-frau: 3 Jahre

Bürokaufmann/-frau: 3 Jahre

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel: 3 Jahre

Kaufmann/-frau im Einzelhandel: 3 Jahre

Personaldienstleistungskaufmann/-frau: 3 Jahre

Fachkraft für Lagerlogistik: 3 Jahre

Die schulische Mindestvoraussetzung ist in der Regel für alle Berufe ein guter Abschluss der mittleren Reife. Die genauen schulischen Voraussetzungen für die einzelnen Standorte und Ausbildungsberufe können den veröffentlichten Ausbildungsanzeigen für 2013 auf unserer Homepage entnommen werden. Unter www.emilfrey.de/beruf_karriere steht jedem Interessenten an einer Ausbildung unser Online-Bewerberportal zur Verfügung. (gf/Butzkow)