Das Thema Flüchtlinge wird immer mehr zum Thema für das DRK in Stuttgart. Wer in den vergangenen Wochen im Kreisverband war, hat gesehen, dass es bei uns wie in einem Spendenlager aussieht – und täglich kommen neue Spenden dazu. Diese Spenden müssen nun sortiert werden, damit sie weitergegeben werden können.logoKonkret heißt das, dass das DRK derzeit dringend Helferinnen und Helfer für das Packen von Hygienepacks und zum Sortieren von Kleidung und anderen Sachspenden benötigt.Wer kommt zum Helfen? Ihr könnt auch gerne als Gruppe kommen.

Bitte meldet Euch direkt bei Sandra Welsch (swelsch@drk-stuttgart.de).