In dieser Kooperation zwischen dem Stadtjugendring Stuttgart und dem Forum 3 e.V. zeigen wir außergewöhnliche Dokumentarfilme. Bei der Vorführung aktueller Dokumentarfilme sind entweder RegisseurIn oder ExpertInnen zum Thema eingeladen. Mit diesen findet nach dem Film eine Diskussion statt.

Regie: Andy Bichlbaum, Mike Bonnano, Kurt Engfehr

Der Film zeigt einige Projekte der Aktivistengruppe »Yes-Men«, die durch Kommunikationsguerilla Gesellschaftskritik betreibt. Auf intelligente Art und Weise und mit viel schwarzem Humor wird gezeigt, wie absurd unser kapitalistisches System bisweilen ist.

Publikumspreise der Sektion Panorama, Berlinale 2009, und des Planete Doc Review, Warschau 2009

Dokumentarfilm
(USA, F, GB), 2009

83 min.

Mittwoch, 9. Dezember
19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei.