Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Arbeitgebern, den Kirchen im Land, dem Sport, Parteien, Sozial- und Naturschutzverbänden, politischen Stiftungen und der Zivilgesellschaft ruft auf zur Kundgebung gegen Rassismus und Gewalt in unserem Land.

Auch der Stadtjugendring Stuttgart als Unterstützer des breiten gesellschaftlichen Bündnisses lädt Sie dazu ein gemeinsam gegen Rassismus und Gewalt auf die Straße zu gehen.

Auch unsere Jugendverbände und -Vereine zeigen Haltung!

Die Stuttgarter Jugendverbände, treffen sich am Samstag,
den 16.  Januar,
um 10.30 Uhr
vor dem Kunstmuseum auf dem Schloßplatz und zeigen Haltung.

Kommen Sie vorbei und schließen Sie sich uns an!
Wir hoffen, dass wir Sie sehen!