Die Falken laden ein:

Unter dem Motto „Welcome to another world!“ steht das IFM-Camp ganz im Zeichen der internationalen Freundschaft und der gelebten Demokratie. Zwei Wochen lang werden Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 25 ihr Zusammenleben demokratisch selbst organisieren und in internationalen Zeltdörfern leben.

Gearbeitet wird in Themenzelten, die sich im Laufe der nächsten Monate vorstellen werden. Ihr könnt euch auf ein spannendes Workshop-Programm freuen in dem gemeinsam mit den unterschiedlichsten Methoden zu folgenden Themen gearbeitet wird:

  • Kinderrechte
  • alternatives Wirtschaften
  • Queer
  • Frieden
  • Mädchen- und Frauenrechte
  • Antifaschismus und Antirassismus
  • Sozialismus
  • Demokratie

Es wird sicher für alle etwas dabei sein, denn es wird darauf geachtet, die unterschiedlichen Altersgruppen und Interessen in der Programmgestaltung zu berücksichtigen.
Und natürlich kann man auch selbst Workshops anbieten!

Ihr denkt das war alles?

Nein, es gibt noch mehr Highlights:

In den Stadtcafés könnt ihr euch vom Camp-Alltag erholen, euch mit euren neuen Freund*innen treffen und Kleinkunst erleben. Die Cafés werden von verschiedenen IFM-Organisationen betreut – das verspricht viel Abwechslung! In der Youth Area gibt es Programm für alle ab 15 Jahren, seien es Workshops, Konzerte oder einfach mal chillen. Und in der internationalen Helfer*innenschule könnt ihr euch über sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert austauschen, konkrete pädagogische Probleme besprechen und euch zu pädagogischen Themen fortbilden.
Auch Cafés, Youth Area und Helfer*innenschule werden sich im Laufe der nächsten Monate vorstellen!

Ihr habt Fragen? Ihr wollt euch einbringen? Ihr wollt uns unterstützen?
Dann meldet euch! Wir und unser Mitgliedsverband Die Falken freuen uns!

Termin – 23. Juli 2016 – 05. August 2016
Ort – Willy-Brandt-Zeltlagerplatz Reinwarzhofen
Teilnahmebeitrag – ca. 275€
Alter – ab 7 Jahren
Anmeldung – Wenn Du weitere Fragen hast, oder dich anmelden willst,
kannst du dich im Büro der Falken buero@sjd-falkenbw.de melden.